Hier finden Sie unsere aktuellen Stornobedingungen. Gültig für alle neuen und bereits bestehenden Buchungen.

Winter 2020/2021 – Buchungen mit einer Anreise zwischen dem 18. Januar 21 – 15. April 21

Stornierung Ihrer Buchung bis 4 Wochen ( 30 Tage )  vor Anreise in schriftlicher Form

  • eine Stornierung ist für Sie kostenfrei, bereits geleistete Anzahlungen bleiben zu 100 % bestehen und werden für einen späteren Aufenthalt bei uns ohne Abzüge gutgeschrieben
  • bei Rückerstattung von Anzahlungen wird eine Bearbeitungsgebühr von € 20,- verrechnet
  • Umbuchung auf einen späteren Zeitpunkt innerhalb der jeweiligen Saison (Winter oder Sommer) kostenfrei, geleistete Anzahlungen bleiben zu 100 % bestehen, es wird keine Gebühr berechnet

Stornierung Ihrer Buchung bis 7 Tage vor Anreise in schriftlicher Form

  • Wir berechnen 50 % des Buchungspreises, zuzügl. Bearbeitungsgebühr € 20, diese gilt bei Stornierung sowie bei Umbuchung

Stornierung Ihrer Buchung weniger als 7 Tage vor Anreise in schriftlicher Form oder verspätete Anreise oder Reiseabbruch vor Ort

  • Wir berechnen 80 % des Buchungspreises, zuzügl. Bearbeitungsgebühr € 20, diese gilt bei Stornierung sowie bei Umbuchung

Winterkodex: https://winterkodex.vorarlberg.travel/

  • Das Land Vorarlberg hat für sämtliche Gäste-Buchungen in der Wintersaison 2020/21 eine Covid-19- Stornoversicherung abgeschlossen.
  • Diese Covid-19-Stornoversicherung gilt automatisch für alle bestehenden & zukünftigen Buchungen in der Wintersaison 2020/21.
  • Und das Beste daran: Sie müssen nichts weiter tun – Sie sind automatisch mit Ihrer Buchung versichert – und das kostenfrei!
  • Das bedeutet für Sie: Ihr Urlaub ist sowohl bei einer Covid-19-Erkrankung oder einer behördlich angeordneten Quarantäne bei Ihnen oder Ihren Familienmitgliedern im gemeinsamen Haushalt versichert.
  • Garantierte Kostenrückerstattung bei Covid-19-Erkrankung mit bis zu € 3.000 pro Gast

Reiserücktritt und Sonderstatus

  • Wir empfehlen Ihnen generell und zusätzlich, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen, welche Sie in anderen Fällen versichert. Bitte überprüfen Sie Ihre individuellen Ansprüche.
  • Reisen Sie in eine Region, für die das Auswärtige Amt eine Reisewarnung ausspricht bzw. ein Einreiseverbot gilt, sind die Versicherungen in der Regel außer Kraft gesetzt.
  • Die neuen Quarantänebestimmungen ab 08.11.20, welche eine 10-tägige-Quarantäne-Pflicht für Reiserückkehrer aus einem Risikogebiet nach Deutschland vorschreiben, mit der Möglichkeit, sich nach 5 Tagen frei zu testen, gelten derzeit nicht für das Kleinwalsertal! Das Kleinwalsertal ist derzeit weiterhin von der Einstufung als Risikogebiet ausgenommen.
  • Bitte informieren Sie sich hierzu vor Ihrer Anreise aktuell beim Auswärtigen Amt Ihres Heimatlandes.
    https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/oesterreich-node/oesterreichsicherheit/210962

Sollte Ihr Urlaub ausfolgenden Gründen nicht möglich sein, ist eine Stornierung auch kurzfristig kostenfrei. Anzahlungen werden zu 100% für einen späteren Aufenthalt gutgeschrieben oder abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von € 20 rückerstattet:

  • Grenzschließung Kleinwalsertal/Bayern bzw. Bayern/Kleinwalsertal – Ihnen ist die Anreise wegen einer Grenzschließung ins Tal nicht möglich
  • Behördlich angeordnete Schließung unseres Betriebes
  • vorzeitiges Saisonende unseres Betriebes, Ihre Buchung muss von uns aus storniert werden, die Leistung der Beherbergung kann von uns aus nicht erbracht werden

Was umfasst die Stornoversicherung (https://winterkodex.vorarlberg.travel/)

Die Versicherung leistet vollen Ersatz bei Stornierungen vor dem Reiseantritt. Sie gilt für den Fall einer Covid-19-Erkrankung oder einer behördlich angeordneten Quarantäne bei den Gästen oder ihren Familienmitgliedern im gemeinsamen Haushalt. Voraussetzung ist lediglich eine Stornorechnung der Unterkunft sowie ein positiver Covid-19-Test oder ein Quarantänebescheid.

Ersetzt werden die Stornokosten des Beherbergungsbetriebs für Nächtigung und Verpflegung oder für die gebuchte Pauschale für den Zeitraum von 1.11.2020 bis 15.04.2021. Pro Person werden bis zu 3000 Euro rückerstattet, für eine vierköpfige Familie also zum Beispiel bis zu 12.000 Euro.

Sommer 2021 – Buchungen mit einer Anreise zwischen dem 16. April 21 – 14. November 21

Stornobedingungen

Stornierung Ihrer Buchung bis 4 Wochen ( 30 Tage )  vor Anreise in schriftlicher Form

  • eine Stornierung ist für Sie kostenfrei, bereits geleistete Anzahlungen bleiben zu 100 % bestehen und werden für einen späteren Aufenthalt bei uns ohne Abzüge gutgeschrieben
  • bei Rückerstattung von Anzahlungen wird eine Bearbeitungsgebühr von € 20 verrechnet
  • Umbuchung auf einen späteren Zeitpunkt innerhalb der jeweiligen Saison (Winter oder Sommer) kostenfrei, geleistete Anzahlungen bleiben zu 100 % bestehen, es wird keine Gebühr berechnet

Stornierung Ihrer Buchung bis 7 Tage vor Anreise in schriftlicher Form

  • Wir berechnen 50 % des Buchungspreises, zuzügl. Bearbeitungsgebühr € 20, diese gilt bei Stornierung sowie bei Umbuchung

Stornierung Ihrer Buchung weniger als 7 Tage vor Anreise in schriftlicher Form oder verspätete Anreise oder Reiseabbruch vor Ort

  • Wir berechnen 80 % des Buchungspreises, zuzügl. Bearbeitungsgebühr € 20, diese gilt bei Stornierung sowie bei Umbuchung

Reiserücktritt und Sonderstatus

  • Wir empfehlen Ihnen generell und zusätzlich, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen, welche Sie in anderen Fällen versichert. Bitte überprüfen Sie Ihre individuellen Ansprüche.
  • Reisen Sie in eine Region, für die das Auswärtige Amt eine Reisewarnung ausspricht bzw. ein Einreiseverbot gilt, sind die Versicherungen in der Regel außer Kraft gesetzt.
  • Die neuen Quarantänebestimmungen ab 08.11.20, welche eine 10-tägige-Quarantäne-Pflicht für Reiserückkehrer aus einem Risikogebiet nach Deutschland vorschreiben, mit der Möglichkeit, sich nach 5 Tagen frei zu testen, gelten derzeit nicht für das Kleinwalsertal! Das Kleinwalsertal ist derzeit weiterhin von der
    Einstufung als Risikogebiet ausgenommen. Bitte informieren Sie sich  vor Ihrer Anreise aktuell beim Auswärtigen Amt Ihres Heimatlandes.
    https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/oesterreich-node/oesterreichsicherheit/210962

Sollte Ihr Urlaub ausfolgenden Gründen nicht möglich sein, ist eine Stornierung auch kurzfristig kostenfrei. Anzahlungen werden zu 100% für einen späteren Aufenthalt gutgeschrieben oder abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von € 20 rückerstattet:

  • Grenzschließung Kleinwalsertal/Bayern bzw. Bayern/Kleinwalsertal – Ihnen ist die Anreise wegen einer Grenzschließung ins Tal nicht möglich
  • Behördlich angeordnete Schließung unseres Betriebes
  • vorzeitiges Saisonende unseres Betriebes, Ihre Buchung muss von uns aus storniert werden, die Leistung der Beherbergung kann von uns aus nicht erbracht werden